Liegen Ihnen die Schweizer Werte am Herzen?

Wollen Sie aus dieser Haltung heraus ein Projekt selbst realisieren – in den Bereichen Kultur, Humanitäre Hilfe, Sport oder Politik? Mehr dazu

Wir fördern das nichtkommerzielle Kultur- und Kunstschaffen sowie freiwilliges, unentgeltliches Engagement in der humanitären Hilfe, der Politik und im Sport im In- und Ausland.

 

Präsentieren Sie Ihr Projekt dem Stiftungsrat der Colonels Club Foundation.

Gerne laden wir Sie ein, Ihr Projekt im kleinen Rahmen oder an einer unserer Club-Veranstaltungen vorzustellen.

Die Colonels Club Foundation unterstützt ausschliesslich nichtkommerzielle Projekte mit einem ideellen, gemeinnützigen Ziel. Der Bezug zur Werthaltung der Schweiz ist uns wichtig. Ein hoher Reifegrad des Projektes muss in der Projekt-Präsentation aufgezeigt werden können.

Sie präsentieren Ihr Projekt direkt vor dem Stiftungsrat und beantworten danach seine Fragen. Wir erwarten eine genaue Beschreibung des Projektes, inhaltlich und strukturell. Eine Vorstellung des Produktionsteams gehört mit dazu. Ebenso ein Finanzierungskonzept.

Melden Sie sich via email zu einem Präsentationstermin an. Wir erwarten eine Kurzbeschreibung des Projekts mit Angaben zum finanziellen Rahmen und zu den einreichenden Personen. Sie werden danach eingeladen, Ihr Projekt persönlich vor dem Stiftungsrat zu präsentieren.

Der Stiftungsrat der Colonels Club Foundation, fallweise unterstützt von externen Fachleuten, fällt innerhalb von wenigen Wochen einen Entscheid.